VDB152 - Himmelslichter

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

VDB 152

25 x 600sec. Iso800 mit Darks - Flats - Darkflats. TS Quadruplet auf Az-Eq6. Guiding am Sucher mit Mgen.

Der Reflexionsnebel VDB 152 mit der zugehörigen Dunkelwolke befindet sich im Sternbild Cepheus. Die gesamte Gebiet ist von Gas und Staubschwarden durchzogen. Der Nebel ist ca. 1400 Lichtjahre von uns entfernt. Gebiete interstellaren Staubs in der Region blockieren das Licht dahinter liegender Sterne und streuen das Licht des eingebetteten hellen Sterns, was einem Teil des Nebels seine charakeristische blaue Farbe verleiht. Das UV-Licht des Sterns verursacht vermutlich auch ein schwaches, rötliches Leuchten im Staub des Nebels. Obwohl sich Sterne tatsächlich in Molekühlwolken Bilden, scheint dieser Stern nur zufällig in dieser Region gewandert zu sein, da sich seine gemessene Geschwindigkeit im Raum stark von jener der Wolke unterscheidet.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü