M13 - Himmelslichter

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

M13

18 x 360s Iso400 + Darks-Flats mit Canon 1000da Optik10 Zoll f/5 Newton mit Mmpc. Mgen am Sucher. Mond 96% und 15° max Höhe.

M13 ist ein Kugelsternhaufen im Sternbild Herkules. Er hat einen Durchmesser von ca. 150Lj und ist ca.25000 Lj von uns entfernt. Schon mit einen Fernglas kann M13 als nebliges Fleckchen wahrgenommen werden. M13 besteht aus mehr als 300.000 Einzelsterne. Im Jahr 1974 wurde mit dem zweit größten Radioteleskop ein starkes Signal Richtung M13 ausgesandt, um zu einer eventuellen außerirdischen Zivilisation Kontakt aufzunehmen. Wenn es gelingen sollte, würde eine Antwort aufgrund der langen Signallaufzeit, frühstens in 45600 Jahren bei uns eintreffen.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü